news biography exhibitions images sounds video press contact
Bad Alchemy
Issue 51
July 2006

M.S. Waldron, Steven Stapleton, Sigtryggur Berg Sigmarsson, Jim Haynes, and R.K. Faulhaber
The Sleeping Moustache

Was für ein Meeting von surreal gestimmten Schnurrbartträgern: irr. app. (ext.), der Krautkopf von Nurse With Wound, ein Mann von Stilluppsteypa, der künsterlische Leiter der Helen Scarsdale Agency in San Francisco und mit Faulhaber ein bescheidenes Wesen aus dem Dunstkries von irr. app. (ext.). Im fünfmaligen Weschel von gut 10-minütigen mit 2- bis 3-minütigen Tracks jonglieren die Fünf mit den Regenschirmen, wuchten nackte Eselskadaver auf Konzertflügel, klingeln nach der Nachtschwester und lassen sich das Schamhaar neu frisieren. Furchtlos stellen sie sich "Annoyance, Ignorance, and Forgetfulness" in der Weg, träumerisch geben sie sich "Candlelight Ceremonies for Killing Time" hin. Ominöse Texte à la "So we turned our backs on the queen, leaving her to discuss the finer points of dissolution with the deep blackness" und "Please sirs, could you help me onto the railing so I might leap to my death into the waters?" und Artwork wie das Watercolor Painting von Faulhaber tüpfeln welche i's auch immer. "A Little Act of Familiar Daily Routine" hat gleich 5 davon und irritiert mit seltsam latschendem Flipflop-(oder Loplop?)-Gesang. Ich werde mich hüten, auch nur zu versuchen, dieser Musik in ihr "Bottomless Black Eye" zu spähen. Auch wenn sie das Pissoir nich neu erfindet, ist sie doch Frucht einer langen Erfahrung aquis submersus. Folgt den Schnurrbärten.