Francisco Meirino
A New Instability
LP HMS 057


Amusio

January 2021

Fast ebenso erstaunlich, wenngleich weniger das Wesentliche umfassend, begibt sich FM auf ANS auf eine anmutige Reise ins Urbane. Gern genommene Lärm-Attacken weitgehend umgehend, erzeugt er eher ein vages Gefühl von Lagos (oder Wolverhampton, oder Berlin) bei Nacht. Und stets währt die Peitsche über flachbrüstige Epigonen. Das ständige Pulsieren mag noch als Spaß unter Freunden durchgehen, doch die (spoiler-alarm) von Sirenen avisierte Lounge-Gelassenheit lässt keinen guten Trugschluss zu. Die im Album-Titel angekündigte Stabilität mag sich indes allein an Standards bemessen lassen, die im Laufe der Ereignisse verloren geglaubte Klaviaturen klandistin vorzeichnen. Es hagelt Schläge. Ganz harter Stoff! Theater-Quatsch. „Domestic violence as ultimate solution“. Wer’s glaubt…

- Stephan Wolf